Dr. Wilfried Sühl-Strohmenger Kompetent Information verarbeiten!
Dr. Wilfried Sühl-Strohmenger Kompetent Information verarbeiten!

Bibliotheksdidaktik

Eine "Bibliotheksdidaktik" verfolgt zwei Ansprüche: Sie möchte Aussagen über die Themen und Inhalte von Bildungsangeboten an Bibliotheken machen, und sie möchte einen Orientierungsrahmen für die methodische Gestaltung dieser Bildungsangebote bieten.

Sie will Gültigkeit besitzen im Hinblick auf Bildungsangebote Öffentlicher Bibliotheken als auch Wissenschaftlicher Bibliotheken.

Damit eine solche Bibliotheksdidaktik nicht abstrakt und losgelöst von der bibliothekarischen Schulungsrealität vermittelt wird, muss sie auf konkreten Praxiserfahrungen aufbauen. Diesen Zusammenhang kann ich herstellen und verdeutlichen, weil ich über 20 Jahre regelmäßig eigene Schulungen und Kurse an der Universitätsbibliothek Freiburg zur Förderung von Informationskompetenz geplant und durchgeführt habe: für Schüler(innen) gymnasialer Seminarkurse, für Studienanfänger(innen), für Bachelor- und Masterstudierende, auch für Promovierende.

Meine bibliotheksdidaktischen Angebote bauen auf diesen fundierten Praxiserfahrungen in der Bibliothek auf. Entsprechend kann ich auf die didaktischen Fort- und Weiterbildungsbedürfnisse von Bibliothekarinnen und Bibliothekaren, die meine Kurse und Workshops besuchen, praxisnah und bedarfsgerecht eingehen. Ausdrücklichen Wert lege ich darauf, dass eigene Erfahrungen und Probleme der Teilnehmenden in die Kurse eingebracht werden können. 

 

Ich biete an: ein- oder mehrtägige Kurse und Workshops zur Teaching Library (Lehr-Lernort Bibliothek, Zielgruppen: Schüler(innen), Studierende, Wissenschaftler(innen), Hochschulverwaltung) und zur Bibliotheksdidaktik für Auszubildende, Studierende der Bibliothekswissenschaft und für die bibliothekarische Fort- und Weiterbildung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wissen und Technik Freiburg